Kirchgemeinde St. Marien

Evangelisch-Lutherisch | Gera-Untermhaus

Gesprächskreise

Losung für Sonntag, 17. Dezember 2017:
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
1.Könige 2,1-2.3
Stacks Image 2579
Evangelisch
Lutherische
Kirchgemeinde
Gera-Untermhaus
St. Marien

In der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Gera-Untermhaus gibt es zwei Gesprächskreise.

Der Gesprächskreis für Senioren trifft sich jeden 2. Dienstag des Monats um 17.00 Uhr im Lutherhaus.

12. Dezember 2017

09. Januar 2018

13. Februar 2018


Adventsgespräche

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit”
Auf geht´s. Das erste Lied des Gesangbuches ist vollerJubel und fordert uns auf, unser Herz zu öffnen für den, der da kam und kommen will. Advent.
Es ist die Zeit, in der wir uns auf das Kommen Christi unter uns Menschen erinnern. Gleichzeitig ist es aber auch eine Zeit der Erwartung, dass sein erneutes Kommen noch aussteht, sowie der Bereitung und Buße. Jeder Adventsgottesdienst steht hierbei unter einem besonderen Motto. Sie führen schrittweise auf den Heiligabend hin.
Die „Türen und Tore” zu den biblischen Texten, was sie erzählen und uns für unser Leben sagen wollen, wollen Pfarrer Dr. Hiddemann und ich, Constanze Lenski, gemeinsam mit Ihnen öffnen. Beim adventlichen Kaffeetrinken wollen wir dienstags um 15.00 Uhr im Lutherhaus ins Gespräch kommen.

Folgenden Texten werden wir nachgehen:

05.12. „Kopf hoch” l Bibeltext: Jes 63, 15-16 (17-19a) 19b; Jes 64, 1-3

12.12. „Ein Weg durch die ortlose Wüste” l Bibeltext: Röm 15, 4-13

19.12. „Freut euch, ihr Hungrigen” l Bibeltext: 2. Kor 1, 18-22


Wir in der "4"

Wo sprechen wir als Christen über die Welt? Wo diskutieren wir die Fragen, die uns kommen, wenn wir als aufmerksame Zeitgenossen leben?
Wir wollen einen Ort dafür schaffen. Wir, das sind die Frau an meiner Seite, Jana Huster und ich. Wir laden Sie ins Pfarrhaus ein.
Wir versuchen, eine Gesprächsatmosphäre zu schaffen, in der alles auf den Tisch kommen kann, was uns bewegt. Und es interessiert uns, wie wir als Christen in den wichtigen Fragen Orientierung gewinnen. Jedes Mal gibt es einen Impuls zu einem Thema, aber auch Offenheit für das, was im Gespräch passiert. Wer den Impuls gibt, wechselt.

findet zur Zeit nicht statt


Wir in der 4 - Jana Huster & Frank Hiddemann

Biermannplatz 4, 1. OG