Kirchgemeinde St. Marien

Evangelisch-Lutherisch | Gera-Untermhaus

Willkommen bei uns in der Gemeinde

Losung für Dienstag, 24. Januar 2017:
Alles, was der HERR will, das tut er im Himmel und auf Erden, im Meer und in allen Tiefen.
Psalm 135,6
Stacks Image 3810
Evangelisch
Lutherische
Kirchgemeinde
Gera-Untermhaus
St. Marien

Neuigkeiten

Die Gottesdienste finden zur Zeit im Lutherhaus, J.-Curie-Str. 1a, statt.

Das Gemeindebüro ist am Mittwoch, 25. Januar 2017 geschlossen.

Unsere Gemeinde

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Marien Gera-Untermhaus/ Thieschitz ist eine wachsende Gemeinde im Kirchkreis Gera. Sie hat eine halbe Pfarrstelle, die von Pfarrer Dr. Frank Hiddemann betreut wird. Die Kirchgemeinde umfasst rund 800 Seelen in den Geraer Ortsteilen Untermhaus, Milbitz, Rubitz und Thieschitz.

Aktive Gruppen gestalten ein vielfältiges Gemeindeleben: Gesprächskreise, Senioren, Behindertenkreis, Chor, Kinderkreise, Ausdrucks- oder Intuitiv - Malen und es gibt Kultur-Gottesdienste in vielen Formen.

Besonderheiten im Kirchenjahr sind das Osterfeuer, der Weltgebetstag, das Treffen mit der Partnergemeinde Ehingen und der lebendige Adventskalender, welcher aller zwei Jahre veranstaltet wird. Der Gemeindebrief wird viermal im Jahr verteilt.

Termine

3. Sonntag nach Epiphanias
22.01.2017, 10.00 Uhr im Lutherhaus
Gottesdienstreihe zum Marienaltar VII: "Die Anbetung der Weisen" mit Pfr. Dr. Hiddemann und dem Enseble diX
4. Sonntag nach Epiphanias
29.01.2017, 10.00 Uhr im Lutherhaus
Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl, Vikarin C. Lenski
Letzter Sonntag nach Epiphanias
05.02.2017, 17.00 Uhr im Lutherhaus
Literatur-Gottesdienst zu Kurt Tucholsky mit Pfr. M. Kleim
Septuagesimae
12.02.2017, 10.00 Uhr im Lutherhaus
Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl, Pfr. Dr. Hiddemann
Sexagesimae
19.02.2017, 10.00 Uhr im Lutherhaus
Gottesdienst mit Propst D. Kamm
Estomihi
26.02.2017, 10.00 Uhr in der St. Johanniskirche
Fest-Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl für alle Gemeinden Geras mit Landesbischöfin Ilse Junkermann

Gemeindeblatt

Unser aktuelles Gemeindeblatt für Dezember 2016 bis Februar 2017.