Aktuell

  • Glaubenskurs 2020

    In der Passionszeit beginnt unser neuer Glaubenskurs. Einige aus unserer Gemeinde, die im letzten Jahr getauft wurden oder in diesem Jahr heiraten wollen, sind dabei. Der Kurs bietet an sieben Abenden Gespräche und Impulse zu sieben Grundbegriffen des Christentums: Schöpfung, Vergebung, Gebet, Tod, Glauben, Kreuz und Liebe. Am 27. Februar um 19 Uhr beginnt der Kurs im Lutherhaus. Sie können gerne dazukommen, denn die Abende sind für Neugierige und Interessierte

  • Am Lichtmesstag wurden früher Kerzen geweiht, die ganz ganze Jahr lang angezündet wurden, wenn es gewitterte oder andere Gründe gab, Angst zu haben. Das Fest geht auf die Beschneidung Jesu ium Tempel zurück. als die eltern in den vorhof kommen, begegnet Ihnen einen Greis, der das Kind Jesus preist und es “Licht der Völker” nennt. Es gibt ein Bild davon auf unserem Altar. In unserem Familiengottesdienst am 2. Februar 2020

  • Predigt zur Jahreslosung 2020

    Predigt zur Jahreslosung am 3. Sonntag nach Epiphanias (26. Januar 2020).   Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. … Liebe Gemeinde, „Angst ist ein schlechter Ratgeber“, sagt man, und Panik ein wahrscheinlich noch viel schlechterer. Stellen Sie sich vor, wir wollten uns daran orientieren, was einer in einer Panik-Attacke spürt, wie er in diesem Moment

  • Bibelwoche 2020

    Bibelwoche heißt, gemeinsam lesen, gemeinsam nachdenken, gemeinsam rätseln, gemeinsam über Texten brüten. In diesem Jahr steht das Buch Deuteronomium im Mittelpunkt. Es heißt auch das 5. Buch Mose. Wörtlich übersetzt: Das zweite Gesetz. Viele wichtige Motive aus den ersten Büchern der Bibel werden hier wiederholt und den Israeliten besonders eingeschärft. Der Deuteronomist ist an einem besonders klaren Bekenntnis zu Gott interessiert. Mit uns denken in diesem Jahr die katholischen Brüder

  • Predigt zur Christvesper 2019

    Die Gnade unseres Herrn Jesu Christi und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.   Der Stern zu Graefenhainichen Ein Komet zieht über den Himmel des Jahres 1607. Sein Schweif ängstigt die Menschen. In den Sternenschweif weben Menschen und ihre Ängste, die Zeichen des beginnenden Krieges hinein. … Es ist ungewöhnlich kalt im Ackerstädtchen Gräfenhainichen, als der Familie Gerhardt am 12. März des

Über die Gemeinde

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Marien Gera-Untermhaus/ Thieschitz ist eine wachsende Gemeinde im Kirchkreis Gera. Sie hat eine halbe Pfarrstelle, die von Pfarrer Dr. Frank Hiddemann betreut wird. Die Kirchgemeinde umfasst rund 800 Seelen in den Geraer Ortsteilen Untermhaus, Milbitz, Rubitz und Thieschitz.

Aktive Gruppen gestalten ein vielfältiges Gemeindeleben: Gesprächskreise, Senioren, Behindertenkreis, Chor, Kinderkreise, Ausdrucks- oder Intuitiv - Malen und es gibt Kultur-Gottesdienste in vielen Formen.

Besonderheiten im Kirchenjahr sind das Osterfeuer, der Weltgebetstag, das Treffen mit der Partnergemeinde Ehingen und der lebendige Adventskalender, welcher aller zwei Jahre veranstaltet wird. Der Gemeindebrief wird viermal im Jahr verteilt.

Tageslosung für 16. Februar 2020:
Der du mich tröstest in Angst, sei mir gnädig und erhöre mein Gebet!
Psalm 4,2

Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.
Matthäus 5,4

Gottesdienste

Datum/Zeit Veranstaltung
23.02.2020
10:00
Gottesdienst Estomihi
Lutherhaus, Gera

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
17.02.2020
9:30
Gymnastikgruppe für Senioren
Lutherhaus, Gera
17.02.2020
17:00
Basteln für Senioren
Lutherhaus, Gera
20.02.2020
15:40
Christenlehre
Lutherhaus, Gera
20.02.2020
20:00
Chor
Lutherhaus, Gera
24.02.2020
9:30
Gymnastikgruppe für Senioren
Lutherhaus, Gera
27.02.2020
14:00
Geselliges Tanzen
Lutherhaus, Gera
27.02.2020
15:40
Christenlehre
Lutherhaus, Gera

Öffnungszeiten Kirche

Keine Veranstaltungen

Gemeindeblatt