Aktuell

  • Am Samstag, den 1. Juni 2019  um 17.00 Uhr gastiert in unserer Marienkirche das Kammerorchester Concentus Vocum aus Dresden. In ihrem Jubiläumskonzert “Rendezvous baroque” wird Musik u.a. von G. Ph. Telemann, G.F. Händel und J.S. Bach geboten. Die Leitung hat Jan Arvid Prée, Sten Erik Prée ist als Solist am Horn zu hören. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

  • «Widersprechen Sie mir nicht, Hemingway», sagte Miss Stein. «Das bringt überhaupt nichts. Ihr seid eine verlorene Generation, genau wie der Werkstattinhaber gesagt hat.» Hemmingway berichtet diese kleine Szene eher beiläufig. Ein kurzer Streit mit Gertrude Stein, der ihn noch eine Weile beschäftigt. Und doch wurde der Begriff “Verlorene Generation” zu einem Wort, das plötzlich für die Männer stand, die aus dem Ersten Weltkrieg kamen. In der Bibel werden die Israeliten,

  • Constanze Lenski war über zwei Jahre lang unsere Vikarin. Jetzt ist sie Pfarrerin im schönen Holzland geworden. unsere nächste Gemeindewanderung am Samstag, dem 25. Mai 2019 führt in Ihre Stadt. Wir treffen uns um 9.00 Uhr vor dem Portal von St. Marien und fahren mit privaten PKW (Mitfahrt immer möglcih) los. Wir machen eine kleine Wanderung, besichtigen die Kirche, in der Pfarrerin Lenski eine Andacht hält, und es gibt genug

  • Ostern in unserer Gemeinde

    Am Gründonnerstag laden wir zu einer Andacht in die Kirche St. Marien ein. Um 16 Uhr feiern wie mit den Gruppen aus der Behindertenarbeit einen Diakonie-Gottesdienst. Für den Familienunterstützenden Dienst ist Dorit  Osiewacz-Schönfelder dabei. Für Musik sorgt unser Gemeindepädagoge Peter Grigoleit (Gitarre). Pfr. Hiddemann ist der Gastgeber des Agape-Mahls. Am Karfreitag feiern wir einen Gottesdienst, bei dem Orgel und Glocken schweigen. Der Chor singt vierstimmig und führt den Liedgesang an,

  • Der Gottesdienst zum Weltgebetstag findet am 01.03 um 19:30 um Lutherhaus statt. Der Weltgebetstag erstreckt sich über über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg. Hierbei engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

Über die Gemeinde

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Marien Gera-Untermhaus/ Thieschitz ist eine wachsende Gemeinde im Kirchkreis Gera. Sie hat eine halbe Pfarrstelle, die von Pfarrer Dr. Frank Hiddemann betreut wird. Die Kirchgemeinde umfasst rund 800 Seelen in den Geraer Ortsteilen Untermhaus, Milbitz, Rubitz und Thieschitz.

Aktive Gruppen gestalten ein vielfältiges Gemeindeleben: Gesprächskreise, Senioren, Behindertenkreis, Chor, Kinderkreise, Ausdrucks- oder Intuitiv - Malen und es gibt Kultur-Gottesdienste in vielen Formen.

Besonderheiten im Kirchenjahr sind das Osterfeuer, der Weltgebetstag, das Treffen mit der Partnergemeinde Ehingen und der lebendige Adventskalender, welcher aller zwei Jahre veranstaltet wird. Der Gemeindebrief wird viermal im Jahr verteilt.

Tageslosung für 23. Mai 2019:
Dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost; denn ich bin ja nach deinem Namen genannt, HERR, Gott Zebaoth.
Jeremia 15,16

Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren.
Lukas 11,28

Gottesdienste

Datum/Zeit Veranstaltung
26.05.2019
10:00
Gottesdienst Rogate
Marienkirche, Gera
02.06.2019
10:00
Gottesdienst Exaudi
Marienkirche, Gera
09.06.2019
10:00
Gottesdienst Pfingstsonntag
Marienkirche, Gera

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
23.05.2019
14:00
Geselliges Tanzen
Lutherhaus, Gera
23.05.2019
15:40
Christenlehre
Lutherhaus, Gera
23.05.2019
20:00
Chor
Lutherhaus, Gera
25.05.2019
9:00 - 18:00
Gemeindewanderungen
Marienkirche, Gera
27.05.2019
9:30
Gymnastikgruppe für Senioren
Lutherhaus, Gera
30.05.2019
15:40
Christenlehre
Lutherhaus, Gera
01.06.2019
17:00
Konzert mit dem Kammerorchester "Concentus Vocum" Dresden
Marienkirche, Gera
03.06.2019
9:30
Gymnastikgruppe für Senioren
Lutherhaus, Gera
05.06.2019
17:00 - 17:45
Musiksommer 2019 mit Peter Siepermann (Orgel)
Marienkirche, Gera
06.06.2019
14:00
Geselliges Tanzen
Lutherhaus, Gera

Gemeindeblatt