Familiengottesdienst am 3. Advent

with Keine Kommentare

Der Dritte Advent ist der Vorläufer-Sonntag. In den christlichen Kirchen wird darüber nachgedacht, welche Gedanken Jesus den Weg bereitet haben und welche Personen ihm vorausgingen, die ihm die Bahn ebneten. Auch in St. Marien findet am 15. Dezember um 10 Uhr morgens ein Familiengottesdienst statt, der dieser Frage nachgeht. Johannes der Täufer ist der berühmteste der Vorläufer Jesu. Er lebte in der Wüste und ernährte sich von Wildem Honig, und als er Jesus kommen sieht, sagt er: “Seht! Das Lamm Gottes!” Deswegen bekommt jeder Besucher unseres Gottesdienstes – egal ob klein oder groß – ein Honiglamm. Das ist ja klar. Und es gibt Lieder zur Gitarre, Psalmen und Gebete und ein sogenanntes Anspiel, das Peter Grigoleit und ich in gewohnt packender Weise darbringen werden. Alle Familien sind herzlich eingeladen. Alle anderen natürlich auch.

Frank Hiddemann
Verfolgen Frank Hiddemann:

Seit 2015 Pfarrer in St. Marien und seit 2018 Leiter der Ökumenischen Akademie Gera / Altenburg (https://oek-akademie-gera.de/).

Frank Hiddemann
Letzte Einträge von