Familiengottesdienst Lichtmess 2020

with Keine Kommentare

Am Lichtmesstag wurden früher Kerzen geweiht, die ganz ganze Jahr lang angezündet wurden, wenn es gewitterte oder andere Gründe gab, Angst zu haben. Das Fest geht auf die Beschneidung Jesu ium Tempel zurück. als die eltern in den vorhof kommen, begegnet Ihnen einen Greis, der das Kind Jesus preist und es “Licht der Völker” nennt. Es gibt ein Bild davon auf unserem Altar. In unserem Familiengottesdienst am 2. Februar 2020 feiern wir Lichtmess, das  Märchen vom kleinen Licht wird erzählt und gespielt. Er beginnt um 10 Uhr im Lutherhaus. Hier finden Sie das Plakat.

Frank Hiddemann
Verfolgen Frank Hiddemann:

Seit 2015 Pfarrer in St. Marien und seit 2018 Leiter der Ökumenischen Akademie Gera / Altenburg (https://oek-akademie-gera.de/).

Frank Hiddemann
Letzte Einträge von