Sommerkirche V: Der Leuchter mit den zwei Ölbäumen (Sach 4, 1-7)

with Keine Kommentare
Ganz zart berührt der Engel mit zeigender Geste den Propheten. Er trifft nicht einmal diesen selbst, sondern berührt nur – fast – seine Kopfhülle. Oder ist es ein Heiligenschein? Daraufhin beginnt der Prophet selbst zu zeigen. Er zeigt, was er jetzt sehen kann: Sieben Öllampen mit sieben Schnauzen, auf denen Lichter tanzen und daneben – so wie weitere Lichter – zwei Ölbäume. Was soll das bedeuten? Dieses seltsame Ballett von Zeigegesten und dann der vegetabile Leuchter?

 
Das erfahren Sie bei unserer nächsten Sommerkirche am kommenden Sonntag – 4. August 2019 um 17 Uhr – in der Kirche zu Thieschitz. Außerdem alles, was Sie über den schweren Job des Deuteengels wissen müssen und das nicht eben einfache Verhältnis von Zeigen, Sehen und Leuchten. Das Bild, das die Weimarer Kunstwissenschaftlerin Dr. Cornelie Becker-Lamers auslegt, ist eine Buchillustration aus der Biblia Sancti Petri Rodensis (um 1.000 n.Chr.). Das Original liegt in der Pariser Nationalbibilothek. Sie erhalten das Bild als Schwarzweiß-Kopie samt des Predittextes (Sacharja 4, 1-7). Zu hören gibt es Musik, die so ähnlich schon vor 3.000 Jahren klang. Sie wird von Abdul Salam (Gesang) und Midas (Saz – kurdische Langhalslaute) vorgetragen. Am Ende servieren wir Ihnen erlesene Olivenöle, in die Sie ihr mediterranes Brot tunken können. Und, was Sie am meisten reizen wird, es werden auch einige protestantische Choräle gesungen. Annekatrin Thomas begleitet diese an der Thieschitzer Dorforgel. Das Bild aus der biblia rodensis können Sie hier betrachten: https://www.marienkirche-gera.de/sommerkirche-v-der-leuchter-mit-den-zwei-oelbaeumen-sach-4-1-7/. Und hier können Sie einen Blick auf die kommenden Veranstaltungen der Sommerkirche werfen: https://www.marienkirche-gera.de/wp-content/uploads/2019/06/Flyer-Visionen-der-Bibel-2019.pdf.
Frank Hiddemann
Verfolgen Frank Hiddemann:

Seit 2015 Pfarrer in St. Marien und seit 2018 Leiter der Ökumenischen Akademie Gera / Altenburg (https://oek-akademie-gera.de/).