Erscheinungsfest Altarführer

with Keine Kommentare
Titelbild des neuen Altarführers der Marienkirche.

Pfarrer Hiddemann nimmt Abschied! Das geschieht mit einem stimmungsvollen Fest am 22. September in der Kirche St. Marien am Mohrenplatz. Um 17 Uhr laden wir ein zu unserem 3. Erscheinungsfest. Zuerst erschien unsere Marien-Kantate. Dann erschien unser Kirchenführer. Und nun erscheint auch ein Altarführer. An diesem besonderen Tag können Sie ihn zum ersten Mal gedruckt in der Hand halten und/oder gegen eine Spende von ca. 5 Euro mit nach Hause nehmen. Im Rahmen dieses nachmittaglichen Konzertes wird auch Pfarrer Hiddemann in sein neues Amt als Kreisstellenpfarrer für Erwachsenenbildung eingeführt. Frau KRin Katharina Passolt aus dem Bildungsdezernat unserer Kirche wird diese Zeremonie gestalten. An diesem Tag wird das Dix-Ensemble – zusammen mit der Sopranistin Heike Porstein vom Weimarer DNT. – noch einmal Teile der Marien-Kantate aufführen.

Das Fliesenschön in der Weinbergstraße 4 wird das neue Büro der EEBT Regionalstelle Ost.

Anschließend gibt es ein heiteres Spätsommerfest im Dix-Garten, stilvoll mit Rostern und selbstgemachtem Holundersirup, für den gefüllte Sektgläser bereitstehen. Außerdem kann das neuen Büro des Regionalstellenleiters besichtigt werden. Es befindet isch in unmittelbarer Nähe in der Weinbergstraße und wird auch kleinen Veranstaltungen Raum bieten.

Frank Hiddemann
Verfolgen Frank Hiddemann:

Seit 2015 Pfarrer in St. Marien und seit 2018 Leiter der Ökumenischen Akademie Gera / Altenburg (https://oek-akademie-gera.de/).

Frank Hiddemann
Letzte Einträge von